New Work braucht New Pay

Wohin entwickelt sich die Arbeitswelt? Mit dieser Frage beschäftigen sich mittlerweile ganze Heerscharen von internen wie externen Beratern. Im Mittelpunkt stehen dabei meist Digitalisierung, Agilität und eine neue Zusammenarbeitskultur.

 

Ein zentraler Aspekt bleibt jedoch immer noch außen vor: das Vergütungsmodell der jeweiligen Organisation.

 

Doch New Work braucht New Pay.

Mit New Pay umschreiben wir Prozesse rund um die Entwicklung neuer Entlohnungsmodelle in sich dynamisch wandelnden Organisationen.

 

Die Palette der Ansätze reicht vom Einheitsgehalt über transparente Gehaltsverhandlungen und Gehaltsformeln bis hin zum Wunschgehalt oder selbstgewählten Gehalt. Die Übergänge sind dabei fließend.

 

Wir laden Euch ein, gemeinsam mit uns Vergütung neu zu denken!




New Pay News

06.02.2020 | Mehr Flexibilität, weniger Hierarchien: Was New Pay für Arbeitnehmer und Firmen bedeutet

Wenn agile New-Work-Strukturen auf ein starres Vergütungssystem treffen, dann gibt es früher und später ein Problem: Unzufriedenheit und Frust machen sich unter den Mitarbeitenden breit, Entlohnung nach klassischen Karrierestufen wird immer mehr obsolet. Welche Lösungen es gibt, hat Stefanie im Interview mit dem Handelsblatt besprochen.

HIER könnt ihr in den ganzen Beitrag lesen.



05.02.2020 | New Pay: Bringing More Fairness To Salary Issues

We proudly present our first article in English that was first published as guestblog by Corporate Rebels:
Fixed salary bands, labour market data and negotiations – all are in the traditional compensation mix, and companies are reluctant to change. But what happens when responsibilities change? When people work in agile teams? When traditional hierarchies no longer exist? And employees are less satisfied with their compensation? Read the full article here.



26.01.2020 | New Pay bewegt immer mehr Unternehmen – Personalabteilungen sind gefordert diese Herausforderung anzunehmen

Wer erarbeitet Lösungen für neue Entlohnungsmodelle in Unternehmen? Oftmals wird hierfür die Verantwortlichkeit für solche oder ähnliche Aufgaben zuallererst bei den jeweiligen Personalabteilungen gesehen. Doch ist dies noch zeitgemäß bzw. wird dies New Pay gerecht? Sven hat hierzu für Xing ein paar Gedanken aufgeschrieben, die ihr HIER nachlesen könnt.



13.01.2020 | New Pay im Podcast On the Way to New Work

New Pay goes On the Way to New Work! Auf der vergangenen Work Awesome Konferenz Ende November 2019 in Berlin waren Nadine und Sven nicht nur auf der Bühne als Speaker vertreten, sondern nahmen mit Christoph Magnussen hinter den Kulissen eine Podcastfolge auf, in dir ihr jetzt reinhören könnt.

HIER könnt ihr in den Podcast reinhören.



Weitere Beiträge findet ihr in unserer Rubrik NEW PAY NEWS